Olivenholz, Meersalz und Oregano

Das erste Olivenöl der neuen Ernte! Das ganz frische, extra native Olivenöl zeichnet sich vor allem durch eine kräftige Farbe und einen besonders intensiven und gleichzeitig vielfältigen Geschmack aus. Diese Eigenschaften sind auf die die traditionelle Ernte und Verarbeitung zurückzuführen. Für das Extra Native Olivenöl werden ausschließlich grüne Oliven vom Baum schonend geerntet und umgehend verarbeitet. Dank dieser arbeitsintensiven Ernte wird ein Olivenöl bester Qualität produziert. Das frische „Novello“ gibt es jedes Jahr nur für wenige Monate nach der Ernte, in der restlichen Zeit des Jahres wird das klare L’Olio d’Oliva verwendet, das etwas süßer und milder ist.

Bei der Oliven „Dolce di Rossano“ handelt es sich um eine typische kalabresische Olivensorte, die vorrangig auf der ionischen Seite Kalabriens angebaut wird.

Olivenholz, Meersalz und Oregano

Das erste Olivenöl der neuen Ernte! Das ganz frische, extra native Olivenöl zeichnet sich vor allem durch eine kräftige Farbe und einen besonders intensiven und gleichzeitig vielfältigen Geschmack aus. Diese Eigenschaften sind auf die die traditionelle Ernte und Verarbeitung zurückzuführen. Für das Extra Native Olivenöl werden ausschließlich grüne Oliven vom Baum schonend geerntet und umgehend verarbeitet. Dank dieser arbeitsintensiven Ernte wird ein Olivenöl bester Qualität produziert. Das frische „Novello“ gibt es jedes Jahr nur für wenige Monate nach der Ernte, in der restlichen Zeit des Jahres wird das klare L’Olio d’Oliva verwendet, das etwas süßer und milder ist.

Bei der Oliven „Dolce di Rossano“ handelt es sich um eine typische kalabresische Olivensorte, die vorrangig auf der ionischen Seite Kalabriens angebaut wird.

Das Meersalz aus Trapani

Il Sale di Trapani, unser Meersalz aus Trapani, wird in Salinen auf traditionelle Weise durch natürliche Verdunstung hergestellt. Es wird von Hand gereinigt und enthält keine künstlichen Zusatzstoffe. Das Salz enthält Jod und andere für den menschlichen Organismus wichtige Spurenelemente. Das Gebiet der Salinen umfasst Teile der Gemeinden Trapani, Paceco und Marsala auf Sizilien und wird von der „Via del Sale“ gesäumt, die von Trapani bis Marsala verläuft. Oma sagte immer: Salz können die Sizilianer!

Das Meersalz aus Trapani

Il Sale di Trapani, unser Meersalz aus Trapani, wird in Salinen auf traditionelle Weise durch natürliche Verdunstung hergestellt. Es wird von Hand gereinigt und enthält keine künstlichen Zusatzstoffe. Das Salz enthält Jod und andere für den menschlichen Organismus wichtige Spurenelemente. Das Gebiet der Salinen umfasst Teile der Gemeinden Trapani, Paceco und Marsala auf Sizilien und wird von der „Via del Sale“ gesäumt, die von Trapani bis Marsala verläuft. Oma sagte immer: Salz können die Sizilianer!

Der Oregano

Beim L’Origano Montano handelt es sich um einen wilden Bergoregano aus der Hochebene „Sila“ Kalabriens. Dieser wird im Sommer in mühsamer Handarbeit in den Wäldern in der Sila auf einer Höhe von 800 – 1.200 Metern gesammelt und anschließend getrocknet. Ein vergleichbarer Oregano ist nur schwierig zu bekommen. Der Geruch und der Geschmack sind ungewöhnlich intensiv.

Der Oregano wird in der kalabresischen Küche breit eingesetzt. Kaum ein Gericht kommt ohne Oregano aus.

Der Oregano

Bei unserem L’Origano Montano handelt es sich um einen wilden Bergoregano aus der Hochebene „Sila“ Kalabriens. Dieser wird im Sommer in mühsamer Handarbeit in den Wäldern in der Sila auf einer Höhe von 800 – 1.200 Metern gesammelt und anschließend getrocknet. Ein vergleichbarer Oregano ist nur schwierig zu bekommen. Der Geruch und der Geschmack sind ungewöhnlich intensiv.

Der Oregano wird in der kalabresischen Küche breit eingesetzt. Kaum ein Gericht kommt ohne Oregano aus.